Moinsen..

Ich habe hier einen Artikel für Euch verlinkt der beschreibt was auch in meinen Kopf an Gedanken durchgespielt, gedacht wurde und wird.

Worum geht es? Es geht um das Machtspiel, die Machtspiele (Machtausübung) in diesem Land, durch “unsere Eliten” und den ihnen “Unterwürfig” (Durch direkte, durch unmittelbare Auswirkung-en, Finanziell/Politisch, Abhängigkeit) angeschlossenen, für diese tätigigen, Gruppen die sich in der wohlbekannten, oft benannten und doch real NICHT Existenten “Gewaltenteilung” wiederfinden, die Legis,Judika und Executive (Gesetzgebende, Rechtsprechende, ausführende Gewalt – Gesetzgeber, Gerichte/Richter/Staatsanwälte, Polizei)!

Diese “Handeln” Strickt nach, Neudeutsch “Anweisung“, im Krieg würde man sagen; Es werden “nurBefehle ausgeführt, OHNE Wenn und ABER, und OHNE auf gültige Gesetze zu achten, bzw. gar ZU Beachten! Und DAS durch SÄMTLICHE Systemhierachien, eben durch alle Drei Formen aus denen sich diese Postulierte “Gewaltenteilung” bilden soll…. Diese Teilung SOLLTE jetzt gleich nochmal WELCHEN Zweck haben, WOZU dienen??

Nun, im folgenden (Klick-Link UNTEN!) Artikel wird beschrieben was faktisch, PRAKTISCH und REAL, IST, WIE es IST, und eben NICHT DAS stattfindet, was gern als bestehend, gelebte “Demokratie” dargestellt wurde und wird, aber Real eben NICHT in der “Vorgeschrieben” Form Existent IST, es diese Teilung in diesem Land einfach NICHT gibt!

Wer lesen mag, hier ein kleiner Auszug;

´

Das ist das Endstadium eines Staates Wirtschaftsstandortes, in dem das Volk lediglich die Aufgabe hat, für christliche deutsche Bonzen Profite zu erwirtschaften, ihm aber sonst keinerlei Mitentscheidung gewährt wird:

die Staatsorgane machen, was sie wollen!

Weil sie genau wissen, daß sie nichts zu befürchten haben.

Eigentlich war bis zum Jahr 2015 alles ein großer Bluff; bei den Staatsdienern schwebte im Hintergrund die diffuse Angst, daß man für Rechtsbrüche bestraft werden könnte, weshalb man die Gesetze wenigstens im Groben einhielt.

Seit dem Jahr 2015, als die christliche Pfarrerstochter Merkel und der Pfaffe Gauck zu Hunderttausenden Ausländer nach Deutschland holen ließen und sie hier ansiedelten,

unter dem Bruch von unzähligen Gesetzen,

ist diese „diffuse Angst“ verschwunden.

´

Ein weiter Auszug aus diesem Artikel;

´

Deutschland ist eben KEIN Rechtsstaat; daß die Staatsanwaltschaft den Regierungschef einfach in Haft nimmt wie z.B. in Südkorea, ist hier einfach komplett ausgeschlossen, weil die Staatsanwaltschaft dazu den Auftrag vom Regierungschef haben müsste, den sie natürlich nie von ihm bekommen wird.

Lediglich mithilfe von bezahlten Trollen und Dummköpfen wird die Illusion eines Rechtsstaates, der de fakto wegen fehlender Gewaltenteilung und fehlender Mitsprache niemals existierte, noch weiter aufrecht erhalten.

Ein ganz wichtiges „Mem“, um den offenen Aufruhr gegen die Büttel des Arbeitslagers „BRD“ zu verhindern, ist:

„Die Polizei steht auf unserer Seite“

(Wer ist „uns“?)

´

……

Quelle; Die Killerbiene sagt

Den ganzen Artikel gibt es HIER zu lesen; Eins, zwei, drei: Danke Polizei!

Einen angenehmen Dienstag wünscht der WolF!

Print Friendly, PDF & Email
0
0