Moinsen..

Ist die oft gepriesene Demokratie in diesem Land noch Intakt, wird diese GELEBT ?

Ein Lesenswerter Artikel gibts auf Neuland Rebellen.de (Quelle)!

Ein Auszug:

´Wo sind wir?

Betrachtet man die Entwicklung insgesamt, bleibt nur ein Schluss möglich: Derzeit entfernen wir uns in einem beängstigenden Tempo von demokratischen Werten und Überzeugungen. Und auch wenn es überspitzt und provokativ erscheinen mag, muss man zum Schluss kommen, dass demokratische Grundsätze vermehrt und immer häufiger mit Füßen getreten werden. Auf der Basis dessen, was hier passiert, wird es ein langer Weg sein, um zurück zur Demokratie zu finden. Und vermutlich wird das mit den Volksvertretern, die wir im Moment haben, nicht möglich sein.
Weil sie keine Demokraten sind.  ´

Den Ganzen Artikel gibt es HIER zu Lesen (KLICK-LINK!)

-> Demokratie als Verschwörungstheorie

Passend hierzu, da ja diese “Systemjustiz” WIEDEREINMAL, hörig (Weisungsgebunden) wie es diese schon anno dazumal war, und noch immer (wieder) IST, dieses “Dämonkratiesystem” bedingungslos, voll und ganz unterstützt, anstatt davor zu schützen, “ein Artikel von Vera Lengsfeld zu diesem “Gesinnungsjustizthema”!

Aus der Vergangenheit wurde bisher NICHTS gelernt, aber auch GARNICHTS! (WEDER von seiten der Medien-Justiz-Regierenden, als leider auch NICHT durch das Volk selbst)

Ein kleiner Auszug:

´Mich macht sehr betroffen, dass vor neunzig Jahren und ich ergänze, auch nach 1948 in der DDR, die Mehrheit der deutschen Juristen schon einmal versagt und die Gesinnung über Recht und Gesetz gestellt hat. Ich sehe zwar nicht, wie Ewer, neue „menschenverachtende nationalsozialistische Strömungen“ aufkommen, sondern „nur“ eine Gesinnungsdiktatur. Ich sehe aber die „besondere Verantwortung“ von Juristen, Recht und Gesetz vor dem Zugriff von Gesinnungstätern zu schützen. Ewer und seine Gesinnungsgenossen sind dabei, zum dritten Mal zu versagen.´

Für den ganzen Artikel KLICK den LINK!

Vera Lengsfeld: Die Rückkehr der furchtbaren Juristen (Quelle: Vera-Lengsfeld.de)!

Einen angenehmen ersten Mai wünscht der WolF!

Print Friendly, PDF & Email
0
0