Moinsen..

Ich habe nun, gerade eben wieder (21.10.2016 > Hier war es nun auch der Sender VOX ) eine “ Schlagzeile, Nachricht gehört-gesehen, worin wiedermal die “ Reichsbürger-Reichsbürgerbewegung “ in den Mainstream gebracht werden soll, wird, da hier nun wieder, recht “ Medienwirksam-Populistisch-Meinungsmachend “ einseitig etwas dargestellt wird hat es mich in den Fingern gejuckt etwas hierzu zu schreiben…

Ein etwas “ ausführlicherer “ Artikel über den “ Reichsbürgerfall “ der aktuell in den Mainstreammedien, Faktenbezogen etwas, Objektiv betrachtet Einseitig-Falsch dargestellt wird gäbe es HIER zu lesen !

Natürlich wird auch HIER weder wirklich korrekt erklärt was denn ein “ Reichsbürger “ sein soll, oder eben die “ Reichsbürgerbewegung “ eigentlich ist, wo dieses denn “ Plötzlich “ herkommt, noch WER denn alles in diese Kategorien einsortiert wird, und warum dem dann so sein soll. ( Am rande sei Angemerkt; Auch ICH werde, wurde mittlerweile als ein solcher “ Reichsbürger “ einsortiert, ALLEIN AUS DEM GRUNDE HERAUS DAS ICH; berechtigte; Fragen gegenüber Gerichten-Behörden-öffentlichen Institutionen stelle, DAS allein scheint ja ECHT ein Problem für genannte Stellen zu sein… )

Hier werden wiedermal NUR Behauptungen als Fakten, ohne Beweise, dargestellt, nach dem gern genommenen ; SO IST DAS, weil WIR das “ festgestellt “ haben und euch Mitteilen … Prinzip  eben ! …

NUN soll es, so wird es in diesem eben gesendeten “ Bericht “ kundgetan wird, einen weiteren ( Logischen ) Schritt weitergehen, der nun auch den “ Verfassungsschutz, die Stasi 2.0 – welche Verfassung übrigens gleich? “ in diesen Plan einführt. DIESER soll nun ( aufgrund der Tat-en eines, einiger “ Irren-Verwirrten “ der, wie eben bis DATO nur Behauptet, nicht auch Belegt, wurde sich selbst als “ Reichsbürger “ betitelt haben SOLL, gesehen hab ich derlei Belege eben noch immer NICHT ! ), diese nun mittlerweile als “ Gefährlich “ eingestufte “ Reichsbürger-Reichsbürgerbewegung “ beobachten, diese unter Beobachtung gestellt werden. Natürlich einschließlich ALLER die, von wem auch immer, als Solche einsortierten Menschen-Bürger, klar oder? ( So also auch ICH )

Ich finde bis zum heutigen Tage allein NUR Behauptungen, Falschdarstellungen, herausgerissen aus jeglichem Kontext, ohne Belege oder Beweise das es denn TATSÄCHLICH auch SO sein KANN, ist, wie es die Mainstreammedien ( Gerichte-“ Ämter ebenso ) darstellen. Hier werden immer wieder Fälle geschildert und dergestalt dargestellt das es eben ein völlig falsches Bild darstellt, welches herangezogen wird um ALLE die mit dem System nicht Konform gehende, Kritisch hinterfragenden Menschen zu Denunzieren, und eben in eine Schublade stecken um dann “ Repressalien “ erwirken zu können. ALLES zum WOHLE des “ Staates “ und “ Schutz “ der öffentlichen Ordnung, klar oder ?

Sicherlich gibt es Menschen die “ Irre-Verwirrt “ sind, SICHER gibt es Menschen die mit evtl. falschen Mitteln agieren, aber IST dies einer “ Reichsbürgerbewegung “ zuzuordnen, SIND das „Reichsbürger“? Alle, automatisch ?

Bin, ich kann nun nur von MIR Schreiben, “ gefährlich, oder Beleidige ( dies wurde mir Wortwörtlich SO am Telefon, in “ Gesprächen “ mit Bediensteten öffentlicher Stellen vorgeworfen ) ich “ Beamte “ – “ Bedienste “ so ich mein Recht einfordere Legitimationsnachweise in rechtlich einwandfreier Form zu erhalten, in dem ich FRAGEN stelle ( und dies in Ruhiger, Sachlicher Art und Weise ! ) ? BIN ich somit ein “ Reichsbürger „, Anhänger der “ Reichsbürgerbewegung ( SO es dergleichen auch Wirklich gäbe )? ICH, für MICH lehne diese Kategorisierung für MICH ab, sehe mich dem eben NICHT so! Dennoch werde ja nun auch ich, WER entscheidet dies eigentlich, diese Sortierung,  WER nun ein “ Reichsbürger, der “ Reichsbürgerbewegung “ zugehörig sein soll?? WER und aufgrund von WAS ?, als Solcher “ bezeichnet, klasse oder ? und SO EINFACH 😉 ….Praktisches Ding das, nicht Systemkonform-Fragen stellen, “ Forderungen-RECHTE einfordern … ZACK= ein Reichsbürger= unter Beobachtung weil “ Potenziell “ gefährlich, sagen ja die Mainstreammedien doch schließlich oft genug, MUSS also ja Stimmen … Unglaublich was in diesem Lande immer weiter vorangetrieben wird …

IST geltendes Recht, sind, die ja angeblich geltenden Gesetze nun für ALLE gültig, geltendes Maß, oder eben, SO zeigen es MEINE persönlichen Erfahrungen bis heute, nur für den “ Pöbel “ geltend ? Leben wir in dem gepriesenen “ Rechtsstaat „, oder vielleicht DOCH nicht-mehr  ? HABEN wir eine häufig ebenso gepriesene Demokratie-öffentlich rechtliche Ordnung, oder ist es mittlerweile eine Autokratie-Plutokratie, wo allein die Parteien, Geldmacht ÜBER, nicht FÜR das Volk entscheiden? WAS ist FALSCH daran, und so scheint es ja zu sein, auf geltende Gesetze ( eben vermeintlicher Weise ), geltendes RECHT zu bestehen? DAS ist dann eine “ Beleidigung “ oder DARF-KANN-SOLL nicht eingefordert werden dürfen ( Gesetzeskonform natürlich! ), ala´ IGITT, sowas “ BÖSESMACHT Mensch-Bürger doch nicht?? Also in diesem Sinne ; Es ist etwas faul im Staate Dänemark !

Ein Informativer Artikel hierüber wäre HIER – Staat nennt sich Staat, ist aber keiner mehr – zu lesen!

 

Nun ja… Harren wir mal darauf wie das Bild schlussendlich aussehen wird  😯 …

 

Haut rein und bleibt Friedlich, aber Kritisch !

Der WolF

2
0