Dein Wald voll unsichtbarer Bäume.

Moinsen.. Unsichtbare Bäume? DAS geht, durchaus. Auch Sinnentsprechend im bekannten Spruch enthalten; Man sieht den Wald nicht, vor lauter Bäumen. Nun, was ficht es mich an damit ausdrücken zu wollen? Das HIER, aktuell betreffend die Corona”pandemie”, ebenso wie in vorigen, weiteren Thematiken wie: Renten Wirtschaft Gesundheits, Bildungs, Kurz – Infrastrukturobjekte (Aus Steuermitteln geschaffen und Unterhalten, eigentlich….), Thema ÖPP,s Justiz, Politk, Parteien,NGO,s, Behördenwesen (Allgemein) EU (Brüssel-Straßburg), nicht zu verwechseln mit Europa!…

Read More

Grundsätzliche Fragen zu Parteien, dem Staats#system, in diesem Land!

Moinsen.. Mir geistern seit langem einige Fragen im Kopf herum, von denen ich ein paar mal versuche Auszudrücken (Keine Chronologische/Logische Reihenfolge beabsichtigt….). WER hat entschieden (Schlußendlich, und nie verändert, angepasst, Reformiert) das es für das Land/Volk besser/gut sein muss, ist, eine “Repräsentative Demokratie” einzuführen und beizubehalten (Der zeit angepasst/Reformiert unnötig?)? WIE kann (Darf) es sein das Parteien, Abgeordnete/Minister etc. entgegen sämtlichen gegebenen, eigenen Vorgaben (auch und gerade Gesetzen), Versprechen genau…

Read More

Die BRiD, die Demokratie und das “Problem” der Wahl~en….

  Moinsen.. Ahhhhhahahaha …. 🙄 , HIER (Wahl in Thueringen, nun mit “freiwilligem” Rücktritt, und weiteren “Spontanrücktritten”, aus Moral-Ethikgründen 🙄 , des gestrig “Undemokratisch gewähltem” Kemmerich ….) zeigt sich, mittlerweile immer offener, doch sehr, sehr deutlich, was ich in vorigen Artikeln schon häufiger angesprochen, beschrieben habe, und ohne “Masken“, was für diesen “Parteienstaat“, diese (Volks)Parteien (eigentlich als Einheitspartei zu bezeichnen, aka DDR 2.0 ….), “Demokratie” bedeutet, demokratisch zu sein hat…

Read More